Alexandra Elflein

Wirtschaftspsychologin, Systemische Therapeutin & Business Coach

Alexandra Elflein

 

Über mich

Privates:

  • Jahrgang 1979, geboren in Karlsruhe, verheiratet, 1 Kind + 1 Patchwork-Kind
  • Studium im Ruhrgebiet (Bochum), Auslandserfahrung in Spanien (Universität Palma)
  • Begeisterte Hobbyköchin mit eigenem Foodblog, Hobbygärtnerin


Dienstleistungen und aktuelle Tätigkeiten: 

  • Coaching und psychologische Beratung im beruflichen und privaten Kontext
  • Trainerin für Themen wie Selbst- und Fremdbild, Führung, Kommunikation uvm.
  • Privatdozentin, u.a. am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Personalberatung, Führungskräfteentwicklung und HR Interim-Einsätze für Unternehmen
  • Karriereberatung und Potentialentwicklung
  • Burnout-Prävention und Burnout-Beratung
  • Systemische Therapie & Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch


Studium, Aus- und Weiterbildung:

  • Ausbildung Industriekauffrau und Außenhandelsassistentin mit Zusatzqualifikation Internationales Marketing
  • Studium der Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science) an der Ruhr Universität Bochum
  • Ausbildung der Ausbilder (AEVO)
  • ICF-akkreditierte Ausbildung zum Business Coach am IHK Bildungszentrum Karlsruhe in Kooperation mit Silvia Richter-Kaupp, Competence Center Coaching
  • "Der Business Coach als Teamcoach" am IHK Bildungszentrum Karlsruhe in Kooperation mit Silvia Richter-Kaupp, Competence Center Coaching
  • Fachfortbildung in Burnout-Beratung und -Prävention inkl. Seminarleiterschein
  • Ausbildung als Systemische Familientherapeutin und Systemische Paartherapeutin
  • Erlaubnis zur Heilkunde für Psychotherapie, basierend auf dem Heilpraktikergesetz, erteilt durch das Gesundheitsamt Karlsruhe
  • Zertifizierte Spielpädagogin/Spieltherapeutin, basierend auf dem personzentrierten Ansatz nach C. Rogers und V. Axline
  • Plus fortlaufend Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen Themen, wie bspw. "Systemische Konfliktlösung in Familienunternehmen" (Arist von Schlippe / Helm Stierlin Institut Heidelberg)


Berufserfahrungen: 

  • Leitende Angestellte / Führungskraft mit Berichtslinie an Geschäftsführung
  • HR Management / Personalwesen, Aus- und Weiterbildung
  • Vertrieb, Service und Gastronomie
  • Mitglied in Prüfungsausschüssen (IHK)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der stationären Kinder- und Jugendhilfe und in der Jugendgerichtsbarkeit am Amtsgericht

 

Branchenerfahrungen:

IT, Start-Ups, Personalberatung & Vermittlung, Metallindustrie, Energiesektor / Öffentlicher Dienst, Medizintechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie, Gastronomie, Einzelhandel


Qualitätssicherung, Werte und Ethik:

Ich bin Mitglied der CoachCommunity und nehme dort auch regelmäßig an Weiterbildungen und Supervisionen teil, da mir Professionalität, Austausch und Qualitätssicherung sehr wichtig sind.

Ich orientiere mich, ebenso wie die Mitglieder der CoachCommunity, an den ethischen Standards der ICF, der weltweit größten internationalen Non-Profit-Organisation für professionelle Coachs.

Mein Anspruch an meine Arbeit gilt natürlich nicht nur für die Tätigkeit als Coach, sondern für all meine angebotenen Dienstleistungen.


Weiterführende Links*:


Interviews mit mir: 

  • Interview mit frauchefin.de zum Thema "Wie gelingt Smalltalk"

http://www.frauchefin.de/2017/01/15/wie-gelingt-small-talk/


  • Interview mit ka-news.de zum Thema "Familienstreit an Weihnachten"

https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/Stille-Nacht-heilige-Nacht-Wie-Zoff-an-Weihnachten-vermieden-werden-kann;art6066,2466420


*Weiterleitung auf externe Pages ohne Gewähr oder Verantwortung für die Inhalte